↑ Zurück zu Leitbild & Schulprogramm

Seite drucken

Leitbild

Das Leitbild der Südstadtschule Hannover

Leitbild

Wir verstehen uns als eine Schule mit humaner Gesinnung, in der

  • das selbstständige Lernen in authentischen Lernsituationen, insbesondere durch einen fächerübergreifenden Erfahrungs- und Sachunterricht in der Primarstufe und durch die schulformübergreifenden Wahlpflichtkurse der Sekundarstufe I
  • die Individualisierung des Lernens und die entsprechende Beurteilung der Lernprozesse
  • die Entwicklung eines gemeinsamen Erziehungs- und Bildungskonzeptes von der Primarstufe bis zum Abschluss der Sekundarstufe I
  • die Entwicklung eines Schullebens in dem Kultur, Gemeinschaft und Sozialität

erlebt und praktiziert werden können.

Das soziale Lernen ist uns ein besonderes Anliegen. Der Schwerpunkt unserer Schule ist der persönlich-partnerschaftlich-soziale Umgang miteinander, von allen am Schulleben beteiligten Personen

Persönlich: Jeder kennt jeden.

Partnerschaftlich: Jeder achtet auf jeden.

Sozial: Jeder hilft mit.

 

Jeder ist uns in der Gemeinschaft wichtig!

Hieraus leitet sich unser langjähriges Motto ab – in Kurzform P.P.S.

Die Umsetzung dieser Prinzipien führen zu einem Klima des Sich-Wohl-Fühlens, des Geborgen- und Angenommen seins – also Voraussetzungen, die für ein angstfreies, freudiges und erfolgreiches Lernen sowie eine schöne Erinnerung an die Schulzeit ausschlaggebend sind.
Wir wünschen allen unseren Schülerinnen und Schülern einen lehrreichen, freudigen und erfolgreichen Weg an unserer Schule.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.suedstadtschule-hannover.de/schulprogramm/leitbild/