Teamtraining der 5. Klassen

Das Teamtraining der 5. Klassen

Man macht das Teamtraining, weil die Lehrer eine bessere Beziehung zu ihren Schülern haben möchten oder damit sich die Schüler besser verstehen und die Klassengemeinschaft gestärkt wird.

Hierzu haben wir einige Meinungen von Schülern gesammelt.

 

Alexander(11) OM 2:
Alexander findet Herrn Heine nett, weil er häufig „Hamma“ sagt, höflich mit uns redet und uns nicht anschreit. Er findet an dem Teamtraining gut, dass die Klasse Spiele gespielt und etwas zusammen unternommen hat. Er hat aus dem Teamtraining gelernt, dass wenn man Stopp sagt, man aufhören muss. Sein Lieblingsspiel war das Elefanten-Spiel, weil das Spaß gemacht hat. Er versteht sich mit der Klasse jetzt besser, aber es gibt es immer noch einbisschen Stress.

Emir (OG3)

 

Alter: 13, Kl.: OM1

Wie fandest du Herrn Heine? Ich fand ihn gut.

Was hast du aus dem Teamtraining gelernt? Dass man Mitschülern vertrauen kann.

Was ist dein Lieblingsspiel und warum? Wurfsack, weil es Spaß macht.

Verstehst du dich nach dem Teamtraining besser mit der Klasse? Es ist besser geworden, aber es gibt es noch ein paar Streitereien.

Emir (OG3)

 

Name: Guilgal                   Alter: 10     Klasse:OM1

Wie findest du Herrn Heine?
Sehr gut, weil er nicht direkt schimpft, wenn irgendwas passiert.

Wie hat dir das Teamtraining gefallen?
Richtig gut, weil wir drei Tage Teamtraining gemacht haben.

Was ist dein Lieblingsspiel.
Der Wilde Wind Weht.

Versteht ihr euch jetzt in der Klasse besser?
Ja, weil wir daraus etwas gelernt haben.

Ussama (OG3)

Noura (10), OM2

Noura findet das Teamtraining sehr toll, aber manchmal langweilig. Sie meinte, dass Herr Heine sehr nett ist, weil er lustige Spiele spielt. Ihr Lieblingsspiel ist „Der Wilde Wind Weht“. Sie sagt auch, dass sie sich jetzt in der Klasse besser verstehen, weil sie daraus etwas gelernt haben.

Ussama (OG3)

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.suedstadtschule-hannover.de/teamtraining-der-5-klassen/