Herzlich willkommen!

Da wir den diesjährigen Tag der offenen Tür absagen mussten, finden Sie hier eine virtuelle Schulvorstellung mit Informationen und Eindrücken unserer Schule.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das Sekretariat (0511-168 45653 o. suedstadtschule(at)hannover-stadt.de).

Informationen zur Anmeldung an unserer Schule finden Sie hier.

Anmeldung Klasse 1 – Schuljahr 2023/2024

Anmeldung Klasse 5 HS/RS

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/absage-tag-der-offenen-tuer-fr-11-3-2022/

Anmeldungen für die 5. Klassen im Schuljahr 2022/2023

Sehr geehrte Eltern,

die Anmeldungen für die 5. Klassen des Schuljahres 2022/2023 finden von Montag, 30.05.2022 bis Freitag 03.06.2022 statt.

Folgende Zeiten können wir anbieten:

Montag, 30.05.2022  8.00 Uhr -13.00 Uhr 15.00 Uhr – 18.00 Uhr

Dienstag, 31.05.2022 8.00 Uhr -13.00 Uhr 15.00 Uhr – 18.00 Uhr

Mittwoch, 01.06.2022 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Donnerstag, 02.06.2022 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Freitag, 03.06.2022 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Um Wartezeiten zu verkürzen, sprechen Sie nach Möglichkeit vorab telefonisch einen Termin ab!

Telefon: 0511-168 45653

Erforderliche Unterlagen:

  • Anmeldeformular
  • Originalzeugnis des 1. Schulhalbjahres 2021/2022
  • Sorgerechtsbescheinigung, falls alleinerziehend
  • 2 Fotos für die Fahrkarte (wenn der Schulweg länger als 2km ist)
  • Anmeldung für die Schulbuchausleihe
  • ggf. gültige BuT-Bescheinigung 
  • Impfpass (Masernimpfung Nachweis)

Bitte drucken Sie sich die Formulare aus und bringe diese ausgefüllt zur Anmeldung mit.

Bitte beachten Sie die dann geltenden Bestimmungen bzgl. Covid-19.

> Formulare für die 5. Klasse Hauptschule herunterladen

> Formulare für die 5. Klasse Realschule herunterladen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/anmeldungen-fuer-die-5-klassen-im-schuljahr-2022-2023/

Anmeldung der Lernanfänger*innen 2023/2024

Sehr geehrte Eltern der Lernanfänger 2023/24,

die Anmeldungverfahren für die Lernanfänger*innen für das Schuljahr 2023/2024 wurden kurzfristig durch die Stadt Hannover geändert. Bitte übersenden Sie die ausgefüllten Anmeldeformulare postalisch bis zum 31.5.2022 an:

Südstadtschule Hannover
Böhmerstr. 10
30173 Hannover

>Formulare Schulanmeldung Lernanfänger*innen 2023/24

(Nach telefonischer Absprache können Sie die Formulare natürlich auch persönlich an der Schule abgeben.)

Der Termin für die Einschulungsfeier ist Samstag, 19.08.2023.

Weitere Informationen zum Ablauf können Sie auf der Seite des Kultusministeriums nachlesen (Link: https://www.mk.niedersachsen.de).

Bitte beachten Sie beim Betreten der Schule auf die dann geltenden Bestimmungen bzgl. Covid-19.

Sollten Sie Fragen zu der Anmeldung haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Reichenstorfer
Realschulrektor 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/sehr-geehrte-eltern-der-lernanfaengerinnen-2023-24/

Ausflug: Besuch auf einer Großbaustelle

Endlich wieder ein Ausflug! Im Rahmen des Projektes „Neue Presse in der Grundschule“ besuchten am 10.05. die M1, Frau Dehnert und Frau Zimmermann die Großbaustelle Langenhagen/ Wiesenau auf der Wohnhäuser der KSG gebaut werden. Momentan befinden sich diese noch im Rohbau. Zunächst gab es eine Sicherheitseinweisung und Schutzmaterial, bevor eine Begehung des Baugeländes startete. Dem schloss sich eine Kinderpressekonferenz an, bei der der Chef der KSG-Großbaustelle und sein Team persönlich für Fragen vor Ort waren. Zum Abschluss mauerten die Schülerinnen und Schüler unter fachmännischer Anleitung. Insgesamt hatte die M1 einen spannenden und interessanten Tag. Am besten gefiel ihnen das Mauern. Über den Ausflugstag wird die Neue Presse am 11.05. berichten. Wusstet ihr, dass es circa 2 Jahre dauert bis ein Mehrfamilienhaus für 30 Wohnungen fertig gestellt ist?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/ausflug-besuch-auf-einer-grossbaustelle/

JU2 verschönert den Schulgarten

Um mehr Struktur in den Schulgarten zu bekommen, hat der Wahlpflichtkurs der 9. Klasse hat bereits angefangen Gemüsebeete anzulegen. Da zwei Schulstunden die Woche dafür zu wenig sind, hat die JU2 sich kurzerhand dazu entschlossen mit der gesamten Klasse den Schulgarten weiter aufzuwerten.
Doch mit was? Ein Anruf im Schulbiologiezentrum gab eine Antwort darauf: Alle Flächen sollten mit Standortbedingungen und Quadratmeterzahl angegeben werden. Daraufhin stellte das Schulbiologiezentrum netterweise Stauden für den Schulgarten zusammen. Die Anfang der Osterferien kommende E-Mail sorgte kurz für Entsetzen und Freude zugleich: Über 300 Stauden würden an die Südstadtschule gehen. Netterweise erklärten sich Frau John und Frau Rautmann bereit die Stauden abzuholen.
Und so düsten zwei mit Stauden vollgepackte Autos vom Schulbiologiezentrum zur Südstadtschule.

Am 28.4. war der große Tag gekommen! Die SchülerInnen begannen Unkraut zu entfernen, mit dem Spaten Erde umzugraben und Stauden zu pflanzen. Am Ende wurde alles gewässert. Wir hoffen nun auf einen bienenreichen bunten Sommer und schöne Jahre mit großen blühenden Stauden.
Was noch so kommt, werdet ihr hier sicher erfahren. Eure JU2

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/ju2-verschoenert-den-schulgarten/

Insektensuche in der Eilenriede

Am halbjährlichen Klimatag der Südstadtschule war die Klasse OM3 gemeinsam mit Frau Helms und Frau von Berckefeldt auf Insektensuche in der Eilenriede. Zur Verstärkung konnte die Klasse Herrn Dr. Jörg Salamon vom Institut für Tierökologie, geleitet von Prof. Dr. Bernd Schierwater, der Tiermedizinischen Hochschule Hannover gewinnen. Der Wissenschaftler führte die Klasse in einen Naturwald im Bereich der Eilenriede. Dort durften die Schülerinnen und Schüler nach einer kurzen Einführung dann selbst Insekten und andere kleine Lebewesen in Becherlupen sammeln und beobachten. Dr. Salamon erklärte dann, welche Tiere gefangen wurden, und wie und wo diese leben. Nach zwei Stunden Feldforschung gelang es der OM3 bereits eigenständig einige Insekten, Schnecken und Spinnen zu bestimmen. Sehr oft begegneten den Schülerinnen und Schülern dabei der Saftkugler, die Wegschnecke, die Weinbergschnecke, der Bockkäfer und verschiedene Asseln. Malte hatte sogar einen Salamander gefunden! Natürlich wurden alle Lebewesen wieder freigelassen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/insektensuche-in-der-eilenriede/

Interview mit Frau Rosemeier

Persönliches:

Haben Sie Haustiere?

Ich habe 2 Katzen namens Samson und Smilla, und sie sind schon 11 Jahre alt.

Was sind Ihre Hobbys?

Meine Hobbys sind Fahrrad fahren, Bücher lesen, Wandern und Reisen.

Waren Sie auch auf anderen Schulen?

Ich war an der Leonore-Goldschmidt-Schule, IGS Hannover-Mühlenberg und die letzten 4 Jahre habe ich an der Integrierten Gesamtschule Hannover-Bothfeld gearbeitet. An verschiedenen Berufsschulen habe ich Schüler/innen teilweise begleitet und betreut.

Seit 2003 unterstützen wir in Nepal ein Kindergarten- und Schulprojekt.

Wir reisen dorthin und treffen die Kinder und unternehmen etwas mit ihnen, hier in Deutschland organisieren wir auch ab und zu einen Basar, damit wir den Kindern helfen können. 

Über die Schule:

Wie sind Sie auf unsere Schule gekommen?

Vorher an der IGS-Bothfeld haben wir ein Projekt gemacht und Berufsorientierung. Es war zu Ende. Ich möchte auch sehr gerne Schüler/innen auf dem Weg in den Beruf begleiten oder in die weitere Ausbildung, und habe die Stelle gesehen, die an der Südstadtschule frei war, habe mich beworben und wurde angenommen.

Welche Klassen betreuen Sie?

Ich betreue überwiegend die Hauptschule von der 8.-10. Klasse.

Wie fühlen Sie sich an unserer Schule?

Ich fühle mich wirklich sehr wohl. Die Schüler und Lehrer sind wirklich sehr freundlich.

Was möchten Sie in der Schule erreichen?

Ich möchte die Schülerinnen und Schüler, die ich betreuen darf in der Berufsorientierung, so gut wie möglich unterstützen, weil es nicht mehr so leicht ist einen Beruf zu finden, der gut zu einem passt.

Danke für das Interview und Willkommen an unserer Schule!

Belinay und Damon (OG3)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/interview-mit-frau-rosemeier/

Interview mit Frau Grötzner

Wie lange arbeiten Sie in diesem Beruf?

  • Ich bin schon seit 30 Jahren Sozialarbeiterin und habe auch in Großbritannien gearbeitet.

Was soll man machen, wenn man unangenehme Nachrichten bekommt oder Opfer von Cybermobbing ist?

  • Man soll eine Person ins Vertrauen ziehen, das kann ein/e Freund/in, ein/e Lehrer/in, die Schulsozialarbeiterin oder jemand aus der Familie sein. Als Beweis soll man ein Screenshot machen und die Person blockieren.

Wie geht man bei solchen Fällen vor?

  • Bei solchen Fällen sollte man es mit einer vertrauenswürdigen Person teilen und darüber reden, wie man weiter vorgeht. 

Könnten Sie uns Tipps für unser Online-Verhalten geben?

  • Man sollte nichts schreiben, was man der Person auch nicht persönlich sagen  würde und dabei darauf achten, dass man immer friedlich umgeht, da das Internet nie vergisst. Ich habe auch Flyer, die Tipps für dein Online-Verhalten geben können.

Wie kann man Sie erreichen?

  •  Ich bin montags, dienstags und manchmal mittwochs und donnerstags von 8 bis 14 Uhr in der Schule in meinem Büro, per Telefon oder per Email zu erreichen.

Vielen Dank für das Interview! 

Samira und Özge (OG 3)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/interview-mit-frau-groetzner/

Potentialanalyse und Werkstatttage

Am 24.2 und am 25.2 findet in den Klassen OG3 und OG4 die sogenannte Potentialanalyse statt. Hier werden wir in Kleingruppen verschiedene Aufgaben lösen (theoretisch oder praktisch). Am Ende der Potentialanalyse wird die „SBH“ (Stiftung Bildung und Handwerk)herausfinden, welcher Beruf zu welchem Schüler/welcher Schülerin passen könnte.

Man durchläuft die Potentialanalyse schon in der 8. Klasse, damit die Schüler/-innen herausfinden, als was sie ein Praktikum bzw. eine Ausbildung machen wollen und sich so früh wie möglich mit dem Thema Berufsorientierung beschäftigen.


Für die anschließenden Werkstatttage außerhalb der Schule (28.2 – 11.3.22) haben wir, d.h. die OG3 und OG4, einen Zettel bekommen, auf dem wir zum einen unsere Kleidungsgröße angeben und von fünf Berufsfeldern zwei auswählen sollten. Diese Felder sind:


-Farbe/Raumgestaltung
-Wirtschaft/Verwaltung
-Handel/Lager
-Metall
-Gartenbau

André und Damon (OG 3)

Meinungen von Andre, Özge, Samira, Damon und Belinay

Samira: Ja, ich fand es gut, weil man seine Stärken besser kennengelernt und weil es mir Spaß gemacht hat. 

Özge: Ja, ich fand die SBH auch sehr gut, weil es mir bei der Berufsorientierung geholfen hat und ich meine Stärken entdeckt habe.

Damon: Die SBH  war ganz ok, weil ich eine kleine Vorstellung bekommen habe, wie es so ist in Zukunft zu arbeiten, aber keiner der Berufe hat mir richtig gefallen.

Andre:  Ich fand es gut.

Belinay: Ich fand die SBH gut, weil es mir in den Gruppen Spaß gemacht hat.

Belinay (OG3)



Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/potentialanalyse-und-werkstatttage/

Schöne Osterferien!

Die Hausfeste und M-Stufenkreise fanden gemütlich im schulinternen Rahmen statt. Wir hoffen, dass zu den nächsten Jahreszeitenfesten die Eltern eingeladen werden dürfen. Warten wir mal ab!
Info für euch: Nach den Ferien testen wir uns die ersten 8 Schultage mit den Schnelltests.
Bis dahin wünschen wir allen schöne Osterferien!

Stabtheaterfiguren des Stücks „Die streitenden Ostereier“ der M1

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/schoene-osterferien/

Englischer Kulturtag in Jahrgang 5, 6 und 7

Die Jahrgänge 5, 6 und 7 erlebten am Donnerstag, den 31.03.2022, die amerikanische Kultur hautnah. Die ProfibasketballerInnen und Trainer des TK Hannover trainierten mit jeder Klasse für eine Stunde diese typisch amerikanische Sportart. Die Übungen mit den „echten“ AmerikanerInnen fanden überwiegend auf Englisch statt, waren sehr spannend und haben viel Spaß gemacht. Thank you! 

Zum American Breakfast gab es Cheese Sandwiches, Hot Dogs, Muffins, Cornflakes, Orange Juice und Milchshakes. Alle Speisen wurden von der OG3 in der Schulküche frisch zubereitet und waren richtig lecker.

In den Klassen wurde den ganzen Tag viel Englisch gesprochen und Sprachspiele gespielt. What a wonderful day!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/englischer-kulturtag-in-jahrgang-5-6-und-7/

Sachspendenaktion der Südstadtschule

Um Geflüchteten aus der Ukraine schnell Hilfe zu leisten, wollten wir uns umgehend gemeinsam anstrengen, denn: Wir an der Südstadtschule lernen und handeln PPS! Persönlich-Partnerschaftlich-Sozial! „Klein und Groß“ hilft „Groß und Klein“! Wir riefen daher vom 14.03.2022 bis zum 18.03.2022 zu einer Sachspendensammlung für Kinder und Erwachsene für den UKRAINISCHEN VEREIN IN NIEDERSACHSEN E.V. auf. Die Spenden werden sowohl an Zufluchtsuchende verteilt, als auch für Fahrten in das Kriegsgebiet verwendet.

Unsere gesamte Schülerschaft und das Kollegium der Südstadtschule waren und sind weiterhin schockiert und beunruhigt über die Nachrichten, die uns täglich aus der Ukraine erreichen. Jeden Tag hören wir von flüchtenden Menschen, die in Deutschland und anderen Ländern Schutz suchen müssen. In unseren Klassenzimmern geht es um Krieg und Frieden, um Demokratie und Meinungsfreiheit, Gemeinschaft und Unterstützung. Es wird diskutiert, gemalt, gebastelt und viel überlegt, was getan werden kann, um zu helfen. Es sprudelt nur so vor Ideen. Einige Dinge wurden bemerkenswerterweise schon im Klassenverband erfolgreich umgesetzt undauch diese Spendenaktion war erst der Anfang, denn im Juni findet wieder unser jährlicher Spendenlauf statt.

Die Spendenaktion war ein voller Erfolg! Wir wurden von dem Montag bis Freitag in den großen Pausen im wahrsten Sinne des Wortes mit Spenden überschüttet. Viele Schüler*innen und Eltern kamen mit vollen Tüten und Kartons in den Festsaal. Die vielen fleißigen Helfer*innen aus allen Schulformen sind mit dem Sortieren der Sachspenden gar nicht nachgekommen. An dem Montag nach der Spendenaktion konnten wir insgesamt 69 große Kartons packen, in denen über 450 Zahnbürsten, über 150 Tuben Zahnpasta, über 250 Flaschen Duschgel, Shampoo und Deo, über 200 Konserven Lebensmittel, weit über 1500 Windeln, über 300 Gläser Babynahrung, mehr als 50 Pakete Pre-Nahrung und Brei, über 100 Pakete Nudeln und Reis, viele weitere Hygieneartikel und Lebensmittel sowie unzählige Spiele und Kuscheltiere Platz fanden. Am Dienstag haben wir die 69 Kartons in sechs Autos geladen und sind damit zum Messegelände gefahren. Nun sind alle Spenden dort angekommen, wo sie dringend gebraucht werden. Noch einmal vielen herzlichen Dank an alle Eltern, Schüler*innen und das Kollegium für die großartige Unterstützung!

Prüfen der Vollständigkeit eines Spieles
stolze 69 sortierte Kartons
Umladung in die Autos

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/sachspendenaktion-der-suedstadtschule/

Kopfrechnen in der M1 und in der M5: Spring das Ergebnis

Sobald die ersten Sonnenstrahlen kamen, wollten alle trotz Matheunterricht raus. Also musste das Kopfrechnen spontan nach draußen verlegt werden, um beim Denken auch Sonnenenergie zu tanken. Springt doch mal die Ergebnisse der Addition und des kleinen Einmaleins. Die Zehner springt ihr mit links und die Einer mit rechts. Das ist zu einfach? Dann wechsele die Beine immer mal. Viel Spaß!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/kopfrechnen-in-der-m1-und-in-der-m5-spring-das-ergebnis/

Gewichte-Quiz in der M1: Wie viel wiegt ein Faultier?

In der M1 ging es die letzte Woche um das Schätzen und Umrechnen von Kilogramm in Gramm. In diesem Rahmen wurden eigene Quizfragen erstellt. Es wurde recherchiert und geschätzt. Wusstet ihr, dass ein Faultier 5,5 Kilogramm wiegt? Ein Schnelltest wiegt übrigens nur 47 Gramm, eine kleine Tintenpatrone 3 Gramm.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/gewichte-quiz-wie-viel-wiegt-ein-faultier/

Die Klasse OG2 ist „putzmunter“

Im Rahmen der Aktion „Putzmunter“ machte die Klasse OG2 sich am Freitag, den 18.03.2022, auf in die Südstadt. In kleinen Gruppen flitzten die SchülerInnen durch die Straßen und sammelten säckeweise Müll von der Straße, den Gehwegen, aus Gebüschen und auf den Spielplätzen. Sowohl die SchülerInnen als auch die Lehrkräfte waren ganz schön erstaunt, wie viel Abfall innerhalb von zwei Schulstunden gefunden wurde. Insgesamt kamen ganze 15 gefüllte Müllsäcke zusammen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/die-klasse-og2-ist-putzmunter/

Schultüten-Rallye der Südstadtschule vom 11.03.-01.04.22

Neugierig auf die Südstadtschule? Hier findest du weitere Informationen und unseren Schulfilm.

Neugierig auf die Schultüten-Rallye? In den Fenstern der Südstadt haben sich 12 bunte Schultüten versteckt. Kannst du sie alle finden?

Lade dir den Rallyebogen herunter oder hole ihn dir am Haupteingang der Südstadtschule in der Böhmerstraße 10 ab. Viel Spaß!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/schultueten-rallye-der-suedstadtschule-vom-11-03-01-04-22/

Grundschule: Digitale Schulvorstellung

Klicke auf das Bild und du kommst zum Schulvideo und zum digitalen Tag der offenen Tür der Grundschule. Viel Spaß!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/die-grundschule-stellt-sich-vor/