Interview und Meinungen zur Autorenlesung mit Herrn J. Isermeyer

J. Isermeyer bei der Autorenlesung im Festsaal der Südstadtschule (15.9.2021)

Autorenlesung mit Herrn Jörg Isermeyer am 15.9.21

Wie viele Bücher haben Sie bisher geschrieben?

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/interview-und-meinungen-zur-autorenlesung-mit-herrn-j-isermeyer/

Mathematik mit Hannover 96-Profi

Am 21.09.2021 erlebte die Klasse M1 eine Mathematikstunde der besonderen Art. Der Fußballprofi Julian Börner von Hannover 96 schnappte sich die Kreide und verwies Klassenlehrerin Wiebke Dehnert auf die Ersatzbank. Gekonnt jonglierte er statt mit Fußbällen mit den Zahlen des kleinen Einmaleins. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse M1 waren motiviert dabei und ließen sich auch von Hannover 96-Maskottchen Eddie und dem Filmteam nur wenig ablenken. Nach dem fleißigen Rechnen in der ersten Halbzeit eröffnete „Börni“ in der zweiten Halbzeit eine offene Fragerunde, bevor es Autogramme von Eddie und „Börni“ gab. Andrea Barlag, die neben ihrer Arbeit als Lehrerin an unserer Schule die Zusammenarbeit mit Hannover 96 koordiniert, zeigte sich begeistert von der Mathestunde und sicherte sich als erstes ein Autogramm.

Schön, dass wir als Partnerschule von Hannover 96 diese tolle Mathematikstunde erleben durften. Weitere Impressionen sind auf der Homepage von Hannover 96 zu sehen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/mathematik-mit-hannover-96-profi/

Südstadtschule nimmt an Schulranzenprojekt teil

Auch in diesem Jahr haben 11 Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse ihren alten Schulranzen für einen guten Zweck gespendet. Wir bedanken uns bei euch ganz herzlich!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/suedstadtschule-nimmt-an-schulranzenprojekt-teil/

Hygienepläne

Im Downloadbereich finden Sie die aktualisierten Hygienepläne des Landes Niedersachsen sowie der Schule.

Hier geht es zu den Downloads.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/hygieneplaene/

Einschulung unserer Schulanfängerinnen und Schulanfänger

Schulleiter Christian Reichenstorfer und die Klassenlehrerinnen der U1 und U2 bei der Einschulung 2021

Auch in diesem Jahr begrüßte die musikalische Grundschule bei strahlendem Sonnenschein die Schulanfängerinnen und Schulanfänger am Samstag, den 04.09.2021, feierlich auf dem Schulhof. Nach herzlichen Begrüßungsworten unseres Schulleiters, Herrn Reichenstorfer, führten die vierten Klassen mit Frau Zimmermann ein Boomwhackers-Rhythmical auf. Nach einer ersten Unterrichtsstunde mit den neuen Klassenlehrerinnen, Frau Bodendörfer und Frau Schaper, fand die traditionelle Übergabe der Schultüten statt. Mit strahlenden Augen kamen die stolzen Schulanfängerinnen und Schulanfänger auf den Schulhof zurück und freuten sich auf ihren ersten Schultag am Montag, den 06.09.2021.
Die Schülerschaft und Lehrerschaft wünscht allen Schulanfängerinnen und Schulanfängern einen fabelhaften Start in die Grundschulzeit! Schön, dass ihr da seid!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/einschulung-unserer-schulanfaengerinnen-und-schulanfaenger-2/

Projektwoche OG1

Die OG1 lernte in der Projektwoche was zu einem gesunden Frühstück gehört und setzte die neuen Erkenntnisse in Form eines abwechslungsreich gestalteten Frühstücks gleich in die Tat um. Bei einer Stadtrallye wurde nicht nur das Wissen über die eigene Heimatstadt sondern auch die Kondition (6 km – Rundgang) getestet.  Sportliche Betätigung stand dann auch beim Besuch des „Jump One“ in Vordergrund. 
Ein Wochenmarktbesuch und eine Internetrallye rundete die ereignisreiche Woche ab.“

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/projektwoche-og1/

Vorlesewettbewerb der OM3 und OM4

Text von Lea aus der OM3

Ich habe am Lesewettbewerb teilgenommen und fand den Tag super.

Frau Schilling hat mit Ihrer Art für eine super Stimmung gesorgt und trotzdem war es sehr schön leise, wenn die Teilnehmer vorgelesen haben.

Vorzulesen hat mir sehr viel Freude bereitet und ich bin mächtig stolz darauf, den zweiten Platz belegt zu haben.
Es war eine gute Erfahrung, die ich so schnell nicht vergessen werde. Mein besonderer Dank geht an Herrn Stegmann, unseren Deutschlehrer, der uns gut auf den Tag vorbereitet hat.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/vorlesewettbewerb-der-om3-und-om4/

Projektwoche der OM4

Text von Nova aus der OM4

Montag Achatschnecken:

Wir haben uns aus dem Schulbiologiezentrum Achatschnecken ausgeliehen. Das war großartig! Wir haben uns mit den Achatschnecken viel beschäftigt. Sie fressen Haferbrei, Salat und Zucchini. Die Klasse wurde in Forscherteams aufgeteilt. Ich durfte mit Lisa und Leo arbeiten. Unsere Schnecke haben wir Melissa genannt, denn sie war eine besonders tolle und liebe Schnecke.

Dienstag Achatschnecken:

Auch am Dienstag haben wir uns wieder mit den Achatschnecken beschäftigt. Wir haben zuvor viele Fragen gesammelt und wollten versuchen Antworten darauf zu finden.

Wie fressen Schnecken? Wie überwinden sie Hindernisse? Wie bewegen sie sich fort. Können Schnecken hören? Können Schnecken riechen?

Dazu haben wir Versuche gemacht, Vermutungen angestellt, die Schnecken genau beobachtet und Ergebnisse aufgeschrieben.

Wir haben sehr viel über Schnecken gelernt, aber leider mussten Herr Stegmann und Frau Haske die Schnecken wieder wegbringen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/projektwoche-der-om4/

Informationen zum Schulstart

Am Donnerstag, 02.09.2021 um 8:15 Uhr beginnt wieder für die Jahrgänge 2 bis 4 und 6 bis 10 die Schule! 

Alle Schülerinnen und Schüler müssen ein negatives Testergebnis vorweisen. Das Gleiche gilt auch für Freitag, 3.9.2021. Tests hierfür wurden mit den Zeugnissen an alle Schülerinnen und Schüler durch die Klassenleitungen am letzten Schultag ausgegeben.

Weitere Informationen zum neuen Schuljahr für die ersten und fünften Klassen erhalten sie gesondert.

Wir wünschen allen einen guten Start in das neue Schuljahr 2021/2022.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/informationen-zum-schulstart/

Klimatag

Klimatag in der OM4 – Was hat unser Essen mit dem Klima zu tun?

Am Freitag, den 02.07.2021 machte sich die Klasse OM4 im Rahmen unseres Klimatags auf in den Supermarkt, um Äpfel zu kaufen. Es wurden verschiedene Äpfel gekauft, die die Schüler*innen aussuchten. Zurück in der Klasse entdeckte die Gruppe große Unterschiede zwischen den einzelnen Äpfeln:

Große und Kleine, Lose und Verpackte, Äpfel in Bioqualität, regionale Äpfel und Früchte, die eine weite Reise hinter sich hatten – sogar aus Neuseeland kam eine Apfelsorte!

Anschließend wurde besprochen, welche Auswirkungen all das auf unser Klima hat und wie wir beim Einkaufen auf das Klima achten können. Dies wurde in einem kurzen Film genauer erklärt.

Mit diesem Wissen wurde verpackungsarm und klimaschonend auf dem Wochenmarkt für einen frischen Salat eingekauft, der gemeinsam zubereitet und verspeist wurde. 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/klimatag/

Projektwoche

Eine Projektwoche für die gesamte Südstadtschule vom 12. – 16. Juli!

           

Die letzte volle Schulwoche vor den Sommerferien wurde von der gesamten Südstadtschule als Projektwoche gelebt. Es wurde eine tolle Woche voller vielfältiger und aufregender Erlebnisse für alle Klassen. Während auf dem Schulhof die Indianer heulten, wurden ein paar Räume weiter fleißig Legoroboter gebaut und programmiert und ein paar Etagen tiefer sprudelte und zischte es bei spannenden Experimenten. Außerdem wurden eigens aus Gips gegossene Pyramiden und Pharaobüsten bunt gestaltet und eine Nillandschaft nachgebaut. Bei einigen „Großen“ zogen die Schnecken ein, es wurden viele Teamspiele gespielt, um die Klassengemeinschaft zu stärken und Hannover wurde als Lebensraum für Mensch und Tier erkundet.

Viele Klassen nutzten außerdem die Projekttage, um die vielen ausgefallenen Ausflüge nachzuholen und so den Klassenzusammenhalt zu stärken. Neben Ausflügen zum „JumpOne“ wurden das Schulbiologiezentrum, das „Sealife“, der Südstadter Wochenmarkt, ein Escape Room und vieles mehr besucht.

Insbesondere unsere vierten Klassen haben die letzten gemeinsamen Tage durch tolle Aktionen bewusst gelebt und genossen – selbst der alljährliche Tagesausflug in den Harz des vierten Jahrgangs konnte nun doch noch stattfinden. Insgesamt zeigten die vielen strahlenden Gesichter, wie viel Spaß Schule und Schulgemeinschaft machen.

Mit einem Klick auf die Klassen gelangt ihr zu weiteren Beiträgen und Bildern der Projektwoche. 

U2 & U3 – Die Klassen U2 und U3 starteten mit einem gemeinsamen Frühstück und einer Bastelaktion in die Projektwoche. In den nächsten Tagen wurden der Spielpark Tiefenriefe und der Zoo besucht, sowie ein Filmtag eingelegt.

U4 – Die U4 backte gemeinsam Pizza, besuchte die Naturwelten im Landesmuseum und ebenfalls den Spielpark Tiefenriede. 

U5 – In der U5 ging es um das „Alte Ägypten“. Sie baute eine Nillandschaft auf und gestaltete aus Gips gegossene Pyramiden und Pharaobüsten bunt. 

U6 – Um das Thema „Leben der Indianer/Ureinwohner Nordamerikas” ging es in der U6. Regenbeschwörungen tanzen, eine Lektürelesen und das Basteln von Tipidörfern, Indicabällen und Schmuck standen auf dem Programm.

M1 – Die M1 baute und programmierte verschiedene Roboter mit Lego We.Do und erkundete so naturwissenschaftliche Phänomene. Außerdem wurde der Spielpark Tiefenriede mit Rollern und Inlinern unsicher gemacht.

M2 – In der M2 zischte und sprudelte es bei verschiedenen naturwissenschaftlichen Experimenten. Ausflüge in den Zauberwald und zum Spielpark Tiefenriede standen auch auf dem Programm.

M3 – Auch die M3 hatte viele verschiedene Punkte auf dem Programm. Neben einem Besuch des Zauberwalds und Keschern mit den Naturfreunden wurde gekocht und gebacken.

M4 – Die M4 war sportlich unterwegs und testete Ozobot-Roboter. Außerdem fuhr sie gemeinsam mit der M5 in den Harz und besuchte dort ein Bergwerkmuseum und die Stadt Goslar.

M5 – Neben dem Ausflug in den Harz wanderte die M5 in den Zauberwald, erkundete die Waldstation, spielte Minigolf in der Eilenriede und besuchte den Spielplatz Wakitu in der List.

OM1 – In der OM1 wurde viel Teamtraining durchgeführt und ein Tanz für die Einschulung der neuen fünften Klassen einstudiert. Außerdem befassten sie sich mit den Römern.

OM2 – In der OM2 gab es einen Sporttag, Spieletag, Kochtag und zwei Tieretage. Ein besonderer Fokus lag auf der Stärkung der Klassengemeinschaft.

OM3 – Um den Lebensraum Hannover und seine vielfältige Insektenwelt ging es in der OM3. Es wurde unter anderem ein Insektenhotel gebaut, eine Bienenwiese angelegt und der Rote Faden sowie der NABU in Laatzen besucht.

OM4 – Auch OM4 erkundete den Roten Faden von Hannover. Zusätzlich waren in der OM4 die Schnecken los und an zwei Ausflugstage wurden Unterwassertiere im „Sealife“ und Insekten im Schulbiologiezentrum bestaunt.

OG1 – Die OG1 recherchierte zur Geschichte Hannovers, machte eine Hannover-Rallye und besuchte das „JumpOne“. Außerdem thematisierten und realisierten sie „Gesunde Ernährung“ durch ein gemeinsames gesundes Frühstück, einen Wochenmarktbesuch und Kurzreferate.

OG2 – In der OG2 wurde die gesamte Woche ein Kunstprojekt durchgeführt. Angelehnt an die Kunst von Niki de Saint Phalle wurden Nanas aus Pappmaché hergestellt.

OG3 – Neben einer Praktikumsrallye und Aktivitäten zur Berufsorientierung mit Frau Melzer fuhr die OG3 ins „JumpOne“ und maß sich bei „Schlag dein Team“.

OG4 – Die OG4 befasste sich mit dem Thema „Gesundes Essen – gesunder Körper“. Unter anderem wurden Nahrungsmittel auf ihre Inhaltsstoffe untersucht, gemeinsam regional und saisonal gekocht sowie sportliche Ausflüge unternommen.

JU1 – Auch die JU1 befasste sich intensiv mit der Berufsorientierung, indem sie unterschiedliche Möglichkeiten für ihren Weg nach Klasse 10 herausfanden und Plakate und Referate erstellten. Außerdem fuhr die JU1 ins „JumpOne“ und zum Swingolfen.

JU2 – Die JU2 hatte ein vielfältiges Programm. Neben der Arbeit im Schulgarten wurde der Rote Faden von Hannover abgelaufen, ein Escape Room besucht und das Online-Angebot der Ideen-Expo genutzt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/projektwoche/

Interview mit Frau Weber

Frau Weber ist 29 Jahre alt und wohnt im Süden von Hannover.

Sie hat ihr Referendariat an der Grundschule Lüneburger Damm gemacht.

Die Südstadtschule gefällt Frau Weber sehr gut, vor allem das Miteinander des Kollegiums und der Schüler*innen. Außerdem findet sie cool, dass es hier eine Grundschule und eine Sekundarstufe I (Klassen 5 – 10) gibt.

Sie versteht sich mit allen Kolleg*innen sehr gut und sie sagt, es herrsche eine gute Stimmung.

Sie möchte noch lange hier tätig sein.

Frau Weber meint, dass die meisten Schüler nett seien und sie gehe gerne in alle Klassen, egal welche.

Sie kannte die Schule vorher nicht und findet das Modell „Groß“ und „Klein“ zusammen in einem Gebäude sehr spannend.

Frau Weber ist Förderschullehrerin und eigentlich an einer anderen Schule angestellt. Sie wurde aufgrund des Bedarfes an der Südstadtschule hierhin geschickt und ist sehr glücklich darüber.

Schade findet sie zu Corona-Zeiten, dass die Klassen geteilt sind und daher nicht zusammen lernen können. Es wäre schön, wenn noch mehr Zusammenarbeit von großen und kleinen Schülern*innen stattfände. Sie denkt, dass die Älteren den Jüngeren gut und bestimmt noch mehr helfen könnten und es auch Spaß macht.

Cool findet sie die Arbeit für die Homepage (Interviews und Berichte über aktuelle Aktionen).

Ab diesem Schuljahr arbeitet Frau Weber in der Hauptschule in der Klasse OM2.

Vielen Dank für das Interview!                                            Meryem und Hevin (OG 4)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/interview-mit-frau-weber/

Zeitungsartikel „Abschlussfeier“

Die Schulabgängerinnen und -abgänger 2021 der Südstadtschule

Am 25.6.2021 habe wir unsere diesjährigen Schulabgängerinnen und Schulabgänger verabschiedet. Wir wünschen Euch alles Gute auf Euren weiteren Wegen.

Einen Zeitungsartikel aus der HAZ (von Saskia Döhner, 26.6.2021) von der Verabschiedungsfeier können Sie hier einsehen.

Zeitungsartikel HAZ 26.6.2021 von S. Döhner

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/zeitungsartikel-abschlussfeier/

Aktuelles

Liebe Eltern, Erziehungs- und Sorgeberechtigte,

in diesen turbulenten Tagen, mit zum Teil nicht ganz klaren Pressemitteilungen und ständig veränderten Informationen, habe ich folgendermaßen entschieden:

Ab Montag, 31.05.2021 findet der Unterricht in der gesamten Südstadtschule Hannover im Szenario A statt.

Die Hygiene- bzw. Abstandregelungen bleiben weiterhin in Kraft. Die Testpflicht besteht weiterhin (im Szenario A immer Montags und Mittwochs oder nach einem Fehltag), genauso wie das Tragen einer MNB innerhalb des gesamten Schulgeländes.

Im Szenario A findet Unterricht nach Plan statt. Eine Notbetreuung gibt es dann nicht mehr.

Die gesamte SEK-I kommt bitte über den Schulhof in die Schule. Die Grundschule kommt über den Haupteingang ins Gebäude.

Alle schulfremden Personen müssen bei Eintritt in das Schulgebäude einen negativen Selbsttest nachweisen.

Es ist schön, dass nun alle Schülerinnen und Schüler der Südstadtschule Hannover ab wieder zusammen lernen dürfen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Reichenstorfer Schulleitung

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/aktuelles-2/

„Corona und ich“ – Stop Motion Filme aus der JU3a

Im Rahmen des Werte und Normen Unterrichts haben Schüler*innen der JU3a Stop Motion Filme erstellt, die zeigen, was sich seit Beginn der Corona-Pandemie für sie verändert hat. Hier sind drei der Filme zu sehen.

Schülerfilm 1

Schülerfilm 2

Schülerfilm 3

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.suedstadtschule-hannover.de/corona-und-ich-stop-motion-filme-aus-der-ju3a/